»Das Gesicht des Himmels«

Tobias Klostermann | Fotografien
13. Oktober 2019 - 15. Januar 2020

Ausstellungseröffnung am Sonntag, den 13. Oktober 2019 um 11.30 Uhr



Der Himmel über uns hat viele Facetten: Die Atmosphäre mit ihrem von Wind und Wolken geprägten Luftmeer, das Wettergeschehen, und schließlich den astronomischen Himmel mit seiner unvorstellbaren Weite und seinen Himmelskörpern.

Tobias Klostermann zeigt uns den Himmel in eindrucksvollen Schwarzweißfotografien – und zeichnet aus diesen fragmentarischen Momentaufnahmen sein ganz persönliches »Gesicht des Himmels«, das auch die spirituelle Dimension des Himmels spürbar werden lässt.

Tobias Klostermann ist schon seit Kindertagen vom Himmel fasziniert. Sein Interesse gilt dabei nicht nur der fotografischen Beobachtung von Wetter, Wolken und Gestirnen: Er unternahm darüber hinaus bereits neun Gasballonfahrten und bereiste so mehr als 50 Stunden lang das Luftmeer – bei Tag und auch bei Nacht. Dabei »erfuhr« er den Himmel im wahrsten Sinne des Wortes aus einer anderen, ganz besonderen Sichtweise.

Tobias Klostermann, Jahrgang 1975, ist freier Fotograf und Autor in Münster. Nach dem Geographiestudium arbeitete er zunächst zehn Jahre als Projektingenieur in der Luftbildvermessung. 2015 machte er sich selbständig und nahm parallel dazu ein Foto-Design-Studium am IBKK in Bochum auf, das nun kurz vor dem Abschluss steht.


< Das Gesicht des Himmels - Eine fotografische Annäherung

Tobias Klostermann


Aktuell

Das Gesicht des Himmels

Tobias Klostermann
13.10.2019 - 15.01.2020